Sweet Candy Colors für den Sommer

Im Sommer sind wir grundsätzlich farbenfroher als im Winter. Die Sonne scheint, das Lebensgefühl ist einfach lässiger und die Kleidung wird bunter. Kein Wunder, dass auch die Fingernägel mithalten sollen. Jeden Sommer gibt es tolle neue Trends, die das Sommergefühl darstellen sollen. Immer wiederkehrende Klassiker sind Aquatöne, Neonfarben und vor allem Candy Colors. Bonbonfarben in kräftigen Nuancen und zarten Pastells. Von leuchtendem Pink über knalliges Türkisblau bis hin zum zarten Zitronengelb ist alles vertreten. Doch der Sommerkick lässt sich noch verfeinern. Wie wäre es denn einmal mit wirklich bunten Fingernägeln? Suchen Sie sich fünf tolle Farben aus den Candy Colors aus und lackieren Sie jeden Fingernagel anders. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Arbeiten Sie für einen dezenten Look mit Pastelltönen innerhalb einer Farbfamilie oder treiben Sie es so richtig bunt.

Tolle Inspirationsquelle können dabei gemusterte Kleidungsstücke sein. So wird der Look stimmig und besonders cool. Natürlich dürfen Sie auch die Fußnägel in diesem Look erstrahlen lassen. Alessandro Nagellacke bieten eine tolle Farbpalette und machen einen explosiven Farbenrausch möglich. Wer das bunte Nageldesign länger auf den Nägeln tragen möchte, arbeitet einfach mit Striplac oder geht ins Nagelstudio Antje Hummel und setzt auf Gelnägel. Je nach gewählter Methode haben Sie dann Candy Color Nägel für bis zu vier Wochen.

Einige Farbinspirationen für Candy Colors

3 Systeme mit 99 tollen Farben stehen Ihnen mit Alessandro zur Verfügung. Zusätzlich kommen noch limitierte Farben dazu, sodass Sie eine unglaubliche Auswahl vorfinden. Tolle Sommerfarben sind beispielsweise Sweet Lollipop, Pool Part und Limoncello. Mit diesem Pink, Blau und Gelb lassen sich tolle Looks kreieren.

Für Fingernägel im Aquadesign empfehlen wir einen Look aus folgenden Farben von Alessandro: Mit „Ice Ice Baby“ bekommen Sie einen satten Türkiston mit einem leichten Stich Grün. Passend dazu empfehlen wir „Mintastic“ eine Minzenuance, die auch solo toll aussieht. Dazu passend können Sie noch mit „Aquarius“, „Ocean Dive“ und „Crazy Lazy“ experimentieren. All diese Töne erinnern an das Karibische Meer und einen tollen Sommerurlaub.

Wenn es zwar bunt, aber nicht zu grell werden soll, ist ein Nageldesign in Pastelltönen eine gute Wahl. Wählen Sie mit „Pool Party“ oder „Heavenly Skies“ einen zarten Blauton, mit „Banana Rama“ findet sich ein helles Gelb, welches an leckere Zitronendrops erinnert. Mit „Rock Candy“ bekommen Sie einen zarten Mandarineton, während „Mister Bamboo“ einen schönen Grünton mitbringt. Für Fans von zartem Rosa empfehlen wir „Little Princess“ oder „Happy Pink“.

Wenn Sie den aktuellen Neontrend umsetzen wollen, können Sie auch mit toller Nail Art arbeiten. Alessandro bietet mit den Graffiti Neon Pens fünf tolle Neonfarben an. Dank der feinen Spitze können Sie auf eine schwarze Base tolle Akzente setzen. Kleine Sternchen, Striche, Tupfen oder Ornamente sehen im Neonlook einfach cool aus und sind für den Sommer wie geschaffen.

Der schnellste Weg einen Termin zu vereinbaren, ist ein Anruf.